Hoch

Lexus SC (2001-2010)

Der Lexus SC 430 wurde im Jahre 2000 auf der Pariser Motorshow präsentiert und ging im Mai 2001 in die Produktion. Der Entwurf des Wagens stammte von Sotiris Kovos. Die zweite Generation SC basiert auf dem Lexus GS[1].
 
Angetrieben wurde das Fahrzeug von einer 4,3-Liter-Maschine (VVT-i) mit 220 kW (300 PS) und einem max. Drehmoment von 430 Nm.
 
Im Jahr 2004 stellte Lexus die Sonderedition „Pebble Beach Edition“ vor, die in Zusammenarbeit mit der Pebble Beach Company entstand.
 
Im Frühjahr 2006 wurde das Fahrzeug leicht überarbeitet. Es erhielt eine etwas veränderte Front, ein leicht verändertes Heck und neue Rückleuchten. Die Leistung fiel leicht auf 207 kW (286 PS)
 
2010 gab es in Deutschland insgesamt nur noch 16 Neuzulassungen.[2] Die Produktion endete im Juli 2010.
 

2009-01_preisliste_lexus_sc
2008-11_preisliste_lexus_sc
2008-09_preisliste_lexus_sc
2007-08_preisliste_lexus_sc
 
 
Powered by Phoca Download