Hoch

Mercedes-Benz EQC (293) (2019-)

Der Mercedes-Benz EQC (interne Bezeichnung: N 293) ist ein batterieelektrisch angetriebener SUV der Marke Mercedes-Benz. Das Modell wurde am 4. September 2018 in Stockholm vorgestellt und ist Ende 2019 unter der neu geschaffenen Marke Mercedes-Benz EQ auf den Markt gekommen.

Ein erstes Konzeptfahrzeug, der Concept EQ wurde auf dem Pariser Autosalon im Herbst 2016 vorgestellt.

Die Premiere des EQC erfolgte am 4. September 2018 in Stockholm. Die Produktion soll ab Mitte 2019 im Werk Bremen und bei Beijing Benz Automotive (BBAC) in Peking auf der Basis des Mercedes GLC erfolgen. Am 6. Mai 2019 begann die Produktion im Werk Bremen, seit diesem Termin kann der EQC auch bestellt werden.[5] Das Fahrzeug wird seit Mitte 2019 ausgeliefert.

Das fünfsitzige Sport Utility Vehicle ist 4,76 Meter lang und 1,88 Meter breit (ohne Spiegel).
 
Die Reichweite des mit einem 80 kWh großen Lithium-Ionen-Akkumulator bestückten Modells beträgt über 450 Kilometer nach NEFZ-Zyklus. Der Preis für die Basisversion beträgt 71.281 €.
 

2019-10_preisliste_mercedes-benz_eqc-suv
2019-05_preisliste_mercedes-benz_eqc-suv
2019-05_preisliste_mercedes-benz_eqc-400-4matic-edition-1886
 
 
Powered by Phoca Download