Hoch

Mercedes-Benz SL (231) (2012-)

Der Mercedes-Benz R 231 ist ein Roadster des deutschen Automobilherstellers Daimler. Er stellt die sechste Generation des SL dar und löst den elf Jahre lang produzierten Vorgänger R 230 ab. Er wird im Mercedes-Benz Werk Bremen produziert. Das Fahrzeug wurde erstmals am 15. Dezember 2011 der Weltöffentlichkeit vorgestellt. Es feierte seine offizielle Weltpremiere auf der North American International Auto Show im Januar 2012 und gelangte am 31. März 2012 auf den europäischen Markt. Der Grundpreis lag zur Markteinführung bei 93.534 Euro für den SL 350.

Die SL hat serienmäßig ASR, ABS, BAS, ESP, das 7-Gang-Automatikgetriebe 7G-Tronic Plus mit einer Schaltpunktanzeige und der Start-Stopp-Automatik ECO Start-Stopp, crashaktive Neck-Pro-Kopfstützen und sechs Airbags – zweistufige Airbags Fahrer und Beifahrer, zwei Sidebags in den Sitzen, die den Oberkörper bei einem Seitenaufprall schützen, und zwei Headbags in den Türen, die den seitlichen Kopfaufprallbereich abdecken, eine sich bei einem Aufprall um 85 mm anhebende aktive Motorhaube, der Müdigkeitserkennung Attention Assist, eine Berganfahrhilfe, eine elektrische Feststellbremse und das Radio Comand. Ab dem Modell SL 500 ist das in 3D wiedergebende Multimedia-System Comand, das die Sprachsteuerung Linguatronic enthält, serienmäßig. Dieses weist auch einen Internetzugang auf. Eine Direktlenkung mit Sicherheitslenksäule, die höhen- und längsverstellbar ist und die Zweizonen-Klimatisierungsautomatik sind auch serienmäßig. Darüber hinaus ist dieses Modell mit einem adaptiv und blinkend wirkenden Bremslicht und dem von Mercedes-Benz Adaptive Brake genannten Bremssystem ausgestattet. Ebenso gehören der Fahrlicht-Assistent, Bi-Xenon-Frontscheinwerfer mit dem Intelligent Light System, LED-Heckleuchten, Tagfahrlicht und ein Tempomat mit variabler Geschwindigkeitsbegrenzung Speedtronic mit Bremseingriff zur Serie. Ferner zählen eine beheizbare Heckscheibe, wärmedämmendes Grünglas, beheizbare Außenspiegel, ein Regensensor, acht Lautsprecher mit Frontbass-System, ein Fahrwerk mit adaptiven Dämpfungssystem, das Insassenschutzsystem Pre-Safe und die sogenannte Torque Vectoring Brake, ein Bremssystem, das einseitige Bremseingriffe am kurveninneren Hinterrad vornimmt, um ein Untersteuern zu verhindern, zum Serienumfang.

2019-10_preisliste_mercedes-benz_sl-roadster
2019-05_preisliste_mercedes-benz_sl-roadster
2019-02_preisliste_mercedes-benz_sl-roadster
2018-11_preisliste_mercedes-benz_sl-roadster
2018-06_preisliste_mercedes-benz_sl-roadster
2017-10_preisliste_mercedes-benz_sl-roadster
2017-04_preisliste_mercedes-benz_sl-roadster
2017-02_preisliste_mercedes-benz_sl-designo-edition
2016-10_preisliste_mercedes-benz_sl
2016-01_preisliste_mercedes-benz_sl
2015-04_preisliste_mercedes-benz_sl-mille-miglia-417
2015-04_preisliste_mercedes-benz_sl-klasse
2015-02_preisliste_mercedes-benz_sl-klasse
2014-10_preisliste_mercedes-benz_sl-klasse
2014-04_preisliste_mercedes-benz_sl-klasse
2014-02_preisliste_mercedes-benz_sl-klasse
2013-10_preisliste_mercedes-benz_sl-klasse
2013-04_preisliste_mercedes-benz_sl-klasse
2013-02_preisliste_mercedes-benz_sl-klasse
2012-11_preisliste_mercedes-benz_sl-klasse
 
 
Powered by Phoca Download