Hoch

Mitsubishi Galant (1996-2006)

Der Mitsubishi Galant EA0 stellt die achte Generation des Mitsubishi Galant dar. Das Fahrzeug wurde im August 1996 eingeführt und ist seit Oktober 2004 nicht mehr im Programm.

Zum Marktstart standen in Deutschland zwei Ottomotoren im Programm: Der 2,0-Liter-Vierzylinder und der V6 mit 2,5 Liter Hubraum.
 
Im Februar 1999 wurden die zwei Varianten ergänzt mit dem 2,4-l-GDI-Ottomotor. Dieser hatte jedoch bei höherer Laufleistung Probleme mit der Verkokung des Ansaugtraktes, welches durch Carbonblastern und Schließung der Abgasrückführung behoben werden kann.
 
Des Weiteren gab es auch einen 2,0-l-Dieselmotor mit 66 kW (90 PS). Dieser wurde in Deutschland jedoch nicht angeboten, weil die Vorkammereinspritzung des Turbodiesels von Mitsubishi gegenüber der weit verbreiteten TDI-Technik als chancenlos betrachtet wurde.
 
1997 gab es auch die Sport-Version. Diese wurde jedoch anscheinend erst ab der zweiten Auflage im Jahr 1999 häufiger verkauft. Der Preis lag zwischen 44.990 DM (Limousine mit 2,0) und 50.390 DM (Kombi mit 2,5).
 
Die Linie Avance kam im Sommer 1999 hinzu. Sie war abgeleitet von der Sport-Version, was an der Frontschürze erkennbar war.
 
In den asiatischen Ländern wurde die Kombiversion unter dem Namen Legnum verkauft. Deutlich erkennbar unterscheidet sich hier (ab dem Facelift im Februar 1999) die Heckklappe von denen der europäischen Version. Anders gestaltete Heckleuchten und der Legnum-Schriftzug sind hier auffällig.
 
Schon ab August 1998 wurde das Schwester-Modell der Limousine in einigen asiatischen Ländern unter dem Namen Aspire angeboten. Diese ähneln anscheinend alle dem deutschen Avance-Modell. Hinter den Radläufen fehlt hier die Avance-Verspoilerung. Die Motorisierung des Aspire war aber nur der 2,0-l-Motor, während der Avance nur den 2,4-l-GDI oder den 2,5-l-Motor beherbergt.
 
In Japan und Großbritannien erschien der Galant auch als Rechtslenker in der Ausführung VR4. Diese sportlichste Version verfügt über einen V6-Twin–Turbomotor mit 24 Ventilen, der 206 kW (280 PS) leistet, hat eine Höchstgeschwindigkeit von über 240 km/h und einen intelligenten Allradantrieb mit Active Yaw Control an der Hinterachse wie später beim Lancer Evolution.
 
Die technischen Daten beziehen sich, wo nicht anders angegeben, auf die Limousine mit Fünfgang-Schaltung von 1996 bis 2001.
 

1997-09_preisliste_mitsubishi_galant
1997-07_preisliste_mitsubishi_galant
 
 
Powered by Phoca Download