Hoch

Nissan NV300 (2016-)

Der Nissan NV300 ist ein Kleinbus und Kleintransporter des japanischen Kraftfahrzeugherstellers Nissan. Das Fahrzeug debütierte als Nachfolger des Nissan Primastar auf der Nutzfahrzeug-IAA im September 2016 in Hannover und kam im November 2016 in den Handel. Wie auch schon der Primastar basiert der NV300 auf dem Renault Trafic und dem Opel Vivaro. Mit dem neuen Namen sortiert sich der Kleintransporter in die bereits bestehende Nutzfahrzeug-Nomenklatur zwischen den Nissan NV200 und den Nissan NV400 ein.
 
Der NV300 ist als zweisitziger Kastenwagen, als sechssitzige Doppelkabine, als Pritschenwagen und als Kleinbus mit bis zu neun Sitzplätzen verfügbar.
 
Antriebsseitig kommt ein 1,6-Liter-Dieselmotor zum Einsatz, der in vier Leistungsstufen angeboten wird. In den beiden stärksten Versionen wird der Motor per Biturbo aufgeladen. Außerdem verfügen diese über ein Stopp-Start-System.
 

2019-12_preisliste_nissan_nv300-kastenwagen_nv300-kombi
2018-09_preisliste_nissan_nv300-kastenwagen_nv300-kombi
2017-12_preisliste_nissan_nv300-kastenwagen_nv300-kombi
2016-11_preisliste_nissan_nv300
 
 
Powered by Phoca Download