Hoch

Peugeot 3008 (2016-)

Ende Mai 2016 präsentierte Peugeot die zweite Generation des 3008, die öffentliche Weltpremiere fand im Herbst 2016 auf dem Pariser Autosalon statt. Am 29. Oktober 2016 kam das Fahrzeug zu den Händlern. Auf Basis der zweiten Generation baut auch der Opel Grandland X auf.
 
In China löste die zweite Generation den Peugeot 4008 ab. Da die erste Generation des 3008 dort weiterhin angeboten wird und Mitte 2016 sogar nochmals überarbeitet wurde, wird der 3008 II in China auch als Peugeot 4008 vertrieben.
 
Die zweite Generation gewann als erstes SUV überhaupt die europäische Auszeichnung Auto des Jahres 2017.
 
Auf der Mondial de l’Automobile im Oktober 2018 präsentiert Peugeot eine Plug-in-Hybrid-Version des 3008, die seit September 2019 erhältlich ist. Mit einer Systemleistung von 165 kW (225 PS) stellt die Hybrid genannte Variante das schwächere Modell dar. Es hat Vorderradantrieb und kommt auch im Peugeot 508 II zum Einsatz. Der Hybrid4 hat eine Systemleistung von 220 kW (300 PS) und stellt damit das stärkste serienmäßige Peugeot-Modell dar. Hier sitzt ein Elektromotor auch an der Hinterachse, wodurch alle vier Räder angetrieben werden können. Dieser Antrieb kommt auch im DS7 Crossback zum Einsatz.
 
2019-09_preisliste_peugeot_3008
2019-07_preisliste_peugeot_3008-crossway
2019-05_preisliste_peugeot_3008
2019-05_preisliste_peugeot_3008-crossway
2019-04_preisliste_peugeot_3008
2019-04_preisliste_peugeot_3008-crossway
2019-03_preisliste_peugeot_3008-crossway
2019-01_preisliste_peugeot_3008
2018-12_preisliste_peugeot_3008
2018-12_preisliste_peugeot_3008-crossway
2018-07_preisliste_peugeot_3008
2018-07_preisliste_peugeot_3008-crossway
2018-01_preisliste_peugeot_3008
2018-01_preisliste_peugeot_3008-business
2017-12_preisliste_peugeot_3008-crossway
2017-11_preisliste_peugeot_3008
2017-10_preisliste_peugeot_3008
 
 
Powered by Phoca Download