Hoch

Porsche Cayenne (2017-)

Der Porsche Cayenne (Typ PO536 oder 9YA) ist ein SUV der Automobilmarke Porsche und der Nachfolger des Porsche Cayenne (Typ 92A). Er wurde am 29. August 2017 in Stuttgart-Zuffenhausen vorgestellt, seine Öffentlichkeitspremiere hatte der Wagen auf der Internationalen Automobil-Ausstellung im September 2017 in Frankfurt am Main.
 
Im März 2019 wurde mit dem Porsche Cayenne Coupé eine Variante mit einer eigenen Optik vorgestellt.
 
Wie bereits der Audi Q7 4M und der Bentley Bentayga basiert auch der Cayenne der dritten Generation auf der MLB-Plattform.
 
Im Innenraum orientiert sich der neue Cayenne am Porsche Panamera (Typ 971). So übernimmt er von diesem unter anderem das 12,3 Zoll Infotainmentsystem oder die tastenlose Mittelkonsole.
 
Auch die beiden zum Marktstart verfügbaren V6-Ottomotoren kommen im Panamera zum Einsatz. Bei beiden Versionen erfolgt die Kraftübertragung wieder über eine Achtstufen-Automatik Tiptronic S. Zudem ist ein Start-Stopp-System serienmäßig eingebaut. Als weitere Antriebsvarianten wurde ebenfalls noch auf der IAA 2017 die 404 kW (550 PS) starke Turbo-Variante vorgestellt. Von Mai 2018 bis August 2018 und seit August 2019 wird außerdem eine Variante mit einem Plug-in-Hybridantrieb verkauft. Ein Dieselmotor wird für den Cayenne nicht mehr angeboten werden.
 

2019-03_prospekt_porsche_cayenne-coupe
2019-02_prospekt_porsche_cayenne
 
 
Powered by Phoca Download