Hoch

Toyota Celica (1999-2005)

Die im Sharp-Edge-Design entworfene siebte Generation wurde im November 1999 mit einem 1,8-Liter-Motor vorgestellt, der je nach Modell 105 kW (143 PS) bzw. 141 kW (192 PS) leistet. Der 2+2-Sitzer wurde in drei Modellvarianten angeboten, als Celica 1.8, Celica S und Celica TS.
 
Im Herbst 2002 erhielt die Baureihe ein leichtes Facelift an Front und Heck.
 
Im Juli 2004 verkündet Toyota die Einstellung des Celica (und des MR2) mit Ablauf des Modelljahres 2005 aufgrund der zunehmenden Konkurrenz und der unzureichenden Verkaufszahlen. Der Absatz sank von 52.406 Einheiten 2000 auf 8.216 im November 2004.
 
Im August 2005 stellte Toyota die Produktion des Celica ein.
 
2003-03_preisliste_toyota_celica
2001-11_preisliste_toyota_celica
2000-05_preisliste_toyota_celica
2000-03_preisliste_toyota_celica
2000-03_preisliste_toyota_celica-zubehoer
 
 
Powered by Phoca Download