Hoch

VW Typ 3 (1961-1973)

Der Typ 3 ist ein Pkw-Modell von Volkswagen, das es als Limousine mit Stufen- sowie Schrägheck (TL, stand für Touren-Limousine) und als Kombi (Variant) gab. Er war zudem das erste Mittelklasse-Modell von VW, wobei er, ähnlich wie der Käfer, in Abmessungen und Neupreis eher eine Klasse tiefer einzuordnen ist, jedoch wegen des vergleichsweise großen Hubraums zur Mittelklasse gezählt wird.
 
Der Wagen wurde als VW 1500 auf der 40. IAA in Frankfurt vorgestellt und ab dem 7. September 1961 an die VW-Handelsorganisation ausgeliefert.[1] Bis Juli 1973 wurden fast 2,6 Millionen Wagen hergestellt.
 
Die Nummerierung erfolgte chronologisch:
 
Der Typ 1 ist der VW Käfer (ab 1938), Typ 2 ist das Kürzel für den VW Transporter (ab 1950), Typ 3 ist das hier beschriebene Mittelklassemodell (ab 1961) und Typ 4 ist der nochmals größere VW 411 (ab 1968).
 
1970-08_preisliste_vw_1600
1963-01_preisliste_vw_variant
 
 
Powered by Phoca Download