Toyota Aygo X (2022-)

2022_Toyota_Aygo_X.JPG

Mit dem Konzeptfahrzeug Aygo X Prolouge präsentierte Toyota im März 2021 einen ersten Ausblick auf die dritte Generation des Aygo. Die Serienversion wurde schließlich im November 2021 als Aygo X vorgestellt. Sie fällt gegenüber den beiden Vorgängermodellen größer aus, wobei der Radstand 23,5 cm länger wurde, und baut fortan auf der GA-B-Skalierung der Toyota New Global Architecture (TNGA) Plattform auf, die auch der Yaris (XP21) verwendet. Dabei wurde der Kofferraum um 60 Liter auf 231 Liter vergrößert. Wegen diverser Anbauteile und der höheren Bodenfreiheit (11 mm) wird die dritte Generation auch als Crossover bezeichnet. Vorn hat auch diese Generation MacPherson-Federbeine. Der Wendekreis von 9,4 m ist stadtfreundlich. Die baugleichen Citroën C1 und Peugeot 108 wurden Anfang 2022 eingestellt. Die Produktion des Aygo X erfolgt nun allein im Werk in Kolin, das von Toyota übernommen wurde.

Schau mal hier: >>> TOYOTA AYGO <<< - Dort wird jeder fündig.

2022-04_preisliste_toyota_aygo-x
 
 
Powered by Phoca Download