Citroen C4 X (2022-)

2022_Citroen_e_C4_X.JPG

Der Citroën C4 X ist ein Pkw der Kompaktklasse des französischen Automobilherstellers Citroën.

Es handelt sich um die Fließheckversion des Citroën C4 der dritten Generation; in der Motorpresse wird das Fahrzeug aber auch als SUV-Coupé oder Crossover bezeichnet.

Im Juni 2022 wurde die 4,6 Meter lange Fließhecklimousine vorgestellt. In Deutschland, Österreich, den Niederlanden, Großbritannien und den skandinavischen Ländern wird das Modell ausschließlich mit vollelektrischem Antrieb angeboten. Im Heimatmarkt Frankreich sowie Süd- und Osteuropa sind auch zwei Ottomotoren und ein Dieselmotor verfügbar. Die Basismotorisierung hat ein 6-Gang-Schaltgetriebe, die stärkeren Verbrenner-Varianten haben ein 8-Stufen-Automatikgetriebe. Nachdem der Verkauf im Herbst 2022 begann, sollen die Auslieferungen Anfang 2023 starten. Die Produktion erfolgt in Madrid.

Der C4 X teilt sich die technische Basis mit dem C4, ist jedoch über 20 cm länger. Das Kofferraumvolumen steigt damit auf 510 Liter. Zum Einsatz kommen Motoren, die auch in anderen Modellen, die auf der Common Modular Platform aufbauen, eingesetzt werden. Die Reichweite der Elektroversion wird mit bis zu 360 km nach WLTP angegeben.

Schau mal hier: >>> Citroen C4 X <<< - Dort wird jeder fündig.

 

Im Folgenden finden Sie Citroen C4 X Preise in Form von Preislisten im PDF-Format. Sie können die jeweilige Preisliste oder das Prospekt kostenlos downloaden:

2022-11_preisliste_citroen_e-c4x
 
 
Powered by Phoca Download