Toyota C-HR (2024-)

2023_Toyota_C-HR.jpg

Im Juni 2023 präsentierte Toyota die zweite Generation des C-HR, die sich optisch an den aktuellen Modellen der Marke wie dem bZ4X und dem Prius V orientiert und im Januar 2024 auf den Markt am.

Von Letzterem übernimmt das Modell unter anderem auch den neuen Plug-in-Hybridantrieb mit einer Systemleistung von 164 kW (223 PS).

Die Basismotorisierung bildet ein 1,8 Liter-Ottomotor, der mit einem Elektromotor kombiniert wird und 103 kW (140 PS) leistet. Ein weiterer Vollhybrid nutzt einen 2,0 Liter-Ottomotor und leistet 146 kW (198 PS). Dieser ist wahlweise auch mit Allradantrieb erhältlich.

Statt der versteckten hinteren Türgriffe, sind nun rundum alle versenkbar. Der cW-Wert beträgt 0,315.

Vorn hat der Wagen MacPherson-Federbeine, die hinten ist eine Mehrlenkerachse eingebaut.

Der Kofferraum fasst bei nicht umgeklappter Rückbank 443 Liter.

 
Im Folgenden finden Sie Toyota C-HR Preise in Form von Preislisten im PDF-Format. Sie können die jeweilige Preisliste oder das Prospekt kostenlos downloaden:
2024-04_preisliste_toyota_c-hr
 
 
Powered by Phoca Download