Subaru Outback (2021-)

2019_Subaru_Outback.jpg

Auf der New York International Auto Show im April 2019 präsentierte Subaru eine neue Generation des Outback.

Mitte 2019 kam der Kombi in den USA in den Handel. Die Markteinführung in Europa erfolgte erst am 8. Mai 2021.

Wieder basiert der Outback auf dem kurz zuvor präsentierten Legacy, der nur noch in Nordamerika erhältlich ist.

Im März 2021 präsentierte Subaru in den USA den Outback in der geländegängigeren Wilderness Edition] Anlässlich der New York International Auto Show im April 2022 wurde eine überarbeitete Version der Baureihe vorgestellt. Im Herbst 2022 kam sie in den Handel. Ein weiteres Sondermodell ist die Edition Platinum Cross, die im April 2024 präsentiert wurde. Sie wird auch in Deutschland angeboten.

Für den Outback stehen zwei Motorisierungen zur Verfügung: Ein 2,5-Liter-Boxermotor mit Saugrohreinspritzung und ein aufgeladener 2,4-Liter-Boxermoter. Der Saugmotor leistet in Europa 124 kW (169 PS) und in Amerika 136 kW (185 PS). Der Turbomotor ist nur in Nordamerika erhältlich und hat 194 kW (264 PS).

Die sechste Generation des Subaru Outback erzielte im Euro-NCAP-Crashtest das beste Ergebnis aller in 2021 getesteten Fahrzeuge.

 
 
Im Folgenden finden Sie Subaru Outback Preise in Form von Preislisten im PDF-Format. Sie können die jeweilige Preisliste oder das Prospekt kostenlos downloaden:
2024-03_preisliste_subaru_outback-sonderedition
2024-02_preisliste_subaru_outback
 
 
Powered by Phoca Download